Feuerwehr Großflintbek

Gruppenfoto zum Jubiläum 125 Jahre

 

Feuerwehr Kleinflintbek

Antreten zur Leistungsbewertung Roter Hahn Stufe 5

 

MITGLIED WERDEN!

Werden Sie Teil unserer Feuerwehr. Ob aktives Mitglied, Mitglied der Jugendfeuerwehr oder förderndes Mitglied, wir brauchen auch Sie …

 

Katastrophenschutz

Einsatz in Kamern an der Elbe.

 

Feuerwehr Voorde

Gruppenbild anlässlich der 125 Jahrfeier am 23.05.2016

Jahreshauptversammlung 2015 FF Großflintbek

Essensausgabe vom leckeren Spanferkel

Wulf Briege ehrte Knut Schröder für 25 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr mit dem Brandschutz-Ehrenzeichen am Bande in Silber.

Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Hinrich Stange und Hans Stegelmann auszeichnet.

Beförderung zum Feuerwehrmann/frau

Am 13.02. diesen Jahres fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit 123 Teilnehmern statt.
Bevor Ortswehrführer Dirk Hagenah zu seinem Jahresbericht kam, genossen die Anwesenden das leckere Spanferkel. 

Nach Kassenbericht und den Worten des 1. stellvertre-tenden Bürgermeister Wulf Briege wurde Dirk Hagenah mit großer Mehrheit für weitere sechs Jahre zum Orts-wehrführer gewählt. In seinem Amt als Gruppenführer wurde auch Kai Trachsel mit großer Mehrheit wieder gewählt.
Wulf Briege ehrte daraufhin im Namen des Landes Schleswig-Holstein für 25 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr Knut Schröder mit dem Brandschutz-Ehrenzeichen am Bande in Silber.
 
Für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr konnten wir unsere Ehrenmitglieder Hinrich Stange und Hans Stegelmann auszeichnen.  

Florian Boysen wird nach seinem Jahr als Feuerwehr-anwärter und nach erfolgreicher Teilnahme des Lehr-ganges zum Truppmann in die Feuerwehr Großflintbek aufgenommen und zum Feuerwehrmann befördert.

Befördert wurden zum Feuerwehrmann/frau werden
•    Greta Claußen,
•    Lena Grezella,
•    Timo Krzyschan,
•    Tjorge Lass,
•    Michel Naeve,
nachdem sie im Januar 2015 von der Jugendfeuerwehr Flintbek in unsere Wehr übergetreten sind.
Viel Spaß bei uns in der Feuerwehr. 

Danach wurde Daniel Dickvoß wurde zum Oberfeuer-wehrmann und Jörn Bartsch zum Hauptfeuerwehrmann 3 Sterne befördert.

Weiter konnten wir Annette Seibel in unserer Wehr begrüßen. Als neue Mitarbeiterin bei der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord übernahm Sie gleich in unserer Wehr den Posten der Sicherheitsbeauftragten.