Feuerwehr Großflintbek

Gruppenfoto zum Jubiläum 125 Jahre

 

Feuerwehr Kleinflintbek

Antreten zur Leistungsbewertung Roter Hahn Stufe 5

 

MITGLIED WERDEN!

Werden Sie Teil unserer Feuerwehr. Ob aktives Mitglied, Mitglied der Jugendfeuerwehr oder förderndes Mitglied, wir brauchen auch Sie …

 

Katastrophenschutz

Einsatz in Kamern an der Elbe.

 

Feuerwehr Voorde

Gruppenbild anlässlich der 125 Jahrfeier am 23.05.2016

Willkommen

Willkommen auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Flintbek.

In den früher selbständigen Ortschaften Großflinbek, Kleinflintbek und Voorde wurde in der Zeit von 1884 bis 1889 in jedem Ort eine Freiwillige Feuerwehr gegründet. Diese bestehen seit dem Zusammenschluss der Dörfer  zur Gemeinde Flintbek bis zu heuten Tag als selbstständige Ortswehren fort. Gemeinsam bilden die drei Ortswehren die Gemeindefeuerwehr Flintbek mit dessen Gemeindewehrführer, welcher aus den Reihen der Kameraden der Ortswehren gewählt wird.

Zusammen mit den Freiwilligen Feuerwehren in den Gemeinden Böhnhusen, Schönhorst und Techelsdorf  bildet sich die Feuerwehr des Amtes Flintbek mit  dessen Amtswehrführer.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Einblick in die Tätigkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Flintbek geben. Sie sind herzlich eingeladen, die Seite ausgiebig zu erforschen, Fragen zu stellen und bei Interesse an einem Übungsabend teilzunehmen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Website und hoffen auf eine baldige Wiederkehr Ihrerseits.

Aktuell

Jahreshauptversammlung 2019

Zur letzten Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Großflintbek hatte der Vorstand alle aktiven Kameradinnen und Kameraden, Ehrenmitglieder...

Weiterlesen

Deutsches Feuerwehr Fitness Abzeichen

Am 30. Juni 2018 richtete der Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde erneut den Abnahme- und Kennlerntag für das deutsche Feuerwehr Fitness...

Weiterlesen

2018 - 33. Fahrradrallye

Am 02.06.2018 fand unsere diesjährige Fahrradrallye statt. Um 13 Uhr fuhren 43 motivierte Gruppen nacheinander los um sich den vom Festausschuss...

Weiterlesen

Dienstabend Freiwillige Feuerwehr Großflintbek

Übungsabend der Freiwilligen Feuerwehr Großflintbek der Gemeinde Flintbek.

Weiterlesen

Dienstabend Freiwillige Feuerwehr Großflintbek

Übungsabend der Freiwilligen Feuerwehr Großflintbek der Gemeinde Flintbek.

Weiterlesen

Dienstabend Freiwillige Feuerwehr Großflintbek

Übungsabend der Freiwilligen Feuerwehr Großflintbek der Gemeinde Flintbek.

Weiterlesen

Dienstabend Freiwillige Feuerwehr Großflintbek

Übungsabend der Freiwilligen Feuerwehr Großflintbek der Gemeinde Flintbek.

Weiterlesen

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

RSS Feed von LFV-SH.de - Aktuelles aus dem Landesfeuerwehrverband S-H


Aktuelle Meldungen vom Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

44.640 Euro – das ist die stolze Bilanz aus dem Verkauf der „EDEKA Feuerwehr-Mettwurst", die von Oktober bis Dezember letzten Jahres rund 700 EDEKA-Märkten in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie im nördlichen Niedersachsen und Brandenburg verkauft wurde. Der Erlös von einem Euro je Wurst soll helfen, Maßnahmen der Nachwuchsgewinnung in den Jugend- und Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren zu finanzieren.

Artikel lesen »

Der neue Werbemittelkatalog des LFV SH ist erschienen. Auf 20 Seiten hat unser Dienstleister - das Grafik- und Designstudio Andreas Vehrs aus Kiel - wieder eine bunte Mischung aus bewährten und neuen Werbemitteln für die aktive Mitgliederaquirierung und -haltung zusammengestellt.

Artikel lesen »

Donnerstag, 28. Februar 2019

Großer Bahnhof, lobende Worte und ganz viele Geschenke: Zur Verabschiedung in den Ruhestand vom Brandoberamtsrat Rainer Scheele kamen am letzten Februartag zahlreiche Weggefährten, Kollegen und Freunde in die Wache der Berufsfeuerwehr Neumünster. Der stellvertretende Fachdienstleiter gehörte der Berufsfeuerwehr Neumünster 36 Jahre an und war seit 2000 der zweite Mann an der Spitze der BF.

Artikel lesen »

Mittwoch, 27. Februar 2019

Große Aufregung am gestrigen Dienstag in der Helen-Keller-Schule in Damp*: Landesbrandmeister Frank Homrich ließ es sich nicht nehmen, eine Preisverleihung der besonderen Art vorzunehmen.Wolf-Dieter Feil ist mit Leib und Seele Erzieher und schon seit vielen Jahren in der Helen-Keller-Schule beruflich tätig.

Artikel lesen »

Donnerstag, 21. Februar 2019

Für Inhaber des neuen landeseinheitlichen Feuerwehr-Dienstausweises hat die Veranstaltungsagentur "Live Kommunikation GmbH" ein besonderes Bonusangebot. Vom 22. bis 24. November 2019 steigt in Weissenhäuser Strand mit der "Schlagerwelle" Deutschlands größtes Indoor Schlager-Festival.

Artikel lesen »

Freitag, 15. Februar 2019

Vom 10. bis 12. Februar 2019 tagten die Landesfeuerwehrverbände Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein im niedersächsischen Isernhagen.

Artikel lesen »

Donnerstag, 14. Februar 2019

Erneut heißen Sie die vier Kieler Rotary Clubs, der Inner Wheel Club Kiel sowie der Rotaract Club Kiel herzlich willkommen zu einem Benefizkonzert unter dem Titel „Tanzen, Singen und Spielen wie die Profis" – dieses Jahr zu Gunsten der Kieler Jugendfeuerwehren und unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer.

Artikel lesen »

Donnerstag, 07. Februar 2019

500 Millionen Menschen, ein Notruf: Über die kostenfreie Telefonnummer 112 erhalten Hilfesuchende in allen Ländern der Europäischen Union Schutz und Hilfe von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten. Um diese Nummer bekannter zu machen, findet am 11. Februar der europaweite Notruftag statt.

Artikel lesen »

Samstag, 02. Februar 2019

Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein trauert um seinen ehemaligen Landesgeschäftsführer und Ehrenmitglied Hauptbrandmeister Jochen von Bonin,der nach langer schwerer Krankheit verstorben ist.Joachim („Jochen") von Bonin trat am 1. Juli 1958 in die Freiwillige Feuerwehr Probsteierhagen ein und übernahm dort Führungsverantwortung auf verschiedenen Ebenen.

Artikel lesen »

Mittwoch, 30. Januar 2019

Peter Kleinjung aus Neumünster wurde von Ministerpräsident Daniel Günther mit der Ehrennadel des Landes ausgezeichnet. Damit wurde das große Engagement des ehemaligen Berufsfeuerwehrmannes auf dem Gebiet der Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung (BEBA) gewürdigt. Um junge Menschen über die Gefahren des Feuers aufzuklären, entwickelte er bereits Ende der 70er-Jahre ein Konzept für Kitas und Schulen in Neumünster.

Artikel lesen »