Feuerwehr Großflintbek

Gruppenfoto zum Jubiläum 125 Jahre

 

Feuerwehr Kleinflintbek

Antreten zur Leistungsbewertung Roter Hahn Stufe 5

 

MITGLIED WERDEN!

Werden Sie Teil unserer Feuerwehr. Ob aktives Mitglied, Mitglied der Jugendfeuerwehr oder förderndes Mitglied, wir brauchen auch Sie …

 

Katastrophenschutz

Einsatz in Kamern an der Elbe.

 

Feuerwehr Voorde

Gruppenbild anlässlich der 125 Jahrfeier am 23.05.2016

LF 8

LF 8, Florian Rendsburg 35-42-02

LF 8
Besatzung1/8
Leistung Kw/PS96 / 130
Hubraum cm³6.636
Zulässiges Gesamtgewicht (kg)6.995
 
 

Löschgruppenfahrzeug (LF 8)

Das LF8 war damals in Flintbek das erste Fahrzeug in Großflintbek mit einem hydraulischen Hilfeleistungssatz und verfügte über damals sehr viele technischen Hilfeleistungsgeräten übergeben. Davon sind im Einzelnen Rettungsschere und Spreizer, Notstromaggregat mit Beleuchtungseinrichtung sowie Kettensäge, Tauchpumpe und Hebekissen zu nennen. Nach der Indienststellung des HLF 10/6 ist der hydraulische Hilfeleistungssatz verkauft worden und einige Ausrüstungsgegenstände auf das HLF 10/6 geladen worden.

Es wurde dann hauptsächlich für die Wasserversorgung am Einsatzort benutzt. Im Jahr 2015 erfolgten Änderungen im Fahrzeugkonzept. Die Wehr Großflintbek erhielt das LF16-TS KatS von der Wehr Voorde. Das LF8 wurde damit nach 35 Jahren Dienst ausgemustert.

Das zuletzt auf dem LF8 verlastete Material, welches nicht auf den LF16-TS geladen wurde, wird nun bei der Wehr Voorde in Gitterboxen gelagert. Je nach Bedarf wird es dann mit dem dort stationieten GW-N zum Einsatzort gefahren.

Ausstattung 2015:

  • Motorkettensäge
  • Stromerzeuger 5KVA 
  • Tauchpumpe
  • Stativ 5m, mit 2x1000W Flutlichstrahler
  • ragkraftspritze TS8/8, Rosenbauer Fox Baujahr 1990
  • Vorbaupumpe Supermatic 8/8 Rosenbauer
  • 4 PA-Geräte
  • Mehrzweckzug, Greif TU16  
  • 28 B-Schläuche
  • 20 C-Schläuche

 Sondersignalanlage 2015: 

  • Blaulichter Hänsch Nova LED
  • Blaulichter Hänsch Saturn LED
  • Frontblitzer Hänsch Typ 40 pico LED
  • Kompressorhörner Fiamm TA/4 906-C
FunkrufnameFlorian Rendsburg 35/41-01KennzeichenRD-6000
KlassifizierungMehrzweckfahrzeugHerstellerDaimler-Benz
ModellLP 813AufbauMeisner Feuerschutz
Baujahr01.01.1985Indienststellung22.02.1985
StandortHaus der Feuerwehr GroßflintbekAußerdienststellung04.11.2015